expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Dienstag, 10. Januar 2012

Darf ich vorstellen....,




Einen wunderschönen Tag wünsch ich Euch!!!!!


Es hört sich vielleicht etwas albern an aber ich habe ein paar Glückshormone getankt...,


der Grund...,


hier ist meine allererste selbst zusammengebastelte Geldbörse...,


und um es vorweg zu nehmen...ja ,ich weiß,für Einige von Euch ist so etwas sicher nix Neues...,


aber für mich und ich freu mich riesig...,


inspiriert dazu wurde ich von diesem kleinen Spielzeugtäschchen...,


das ist mein erster Versuch...,da fehlte mir aber einfach noch etwas ...,





und hier die zweite Version......schon besser,sie hat außen schon mal ein Reißverschlußfach und und ein separates mit Snap verschließbar,
innen befindet sich nun ein Kleingeldfach mit einem Weiteren für die Geldscheine,
auf der gegenüberliegenen Seite haben Ausweis,Führerschein und Gelkarten genügend Platz ...,das Lustigste ist aber...ich hab da gleich noch ein Chiptäschchen mit aufgenäht...,da kann dann wirklich nix mehr schiefgehen :-)))







und nun gehe ich mich weiter freuen und werde noch das passende Handtäschchen dazu nähen...,


Seid alle herzlichst gegrüßt



Veronika

Kommentare:

  1. Hallo Veronika,

    ich finde beide super gelungen. Optisch gefällt mir Nummer 1 besser. Ich mag einfach Pünktchenstoffe und Flora Fox.

    Ich finde die Börsen von der Idee her toll. Bisher hat mich noch kein Geldbörsen-EBook so richtig angelacht. Da finde ich Deins schon toll. In die Richtung würde es mir auch gefallen.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich gut verstehen, daß da Glücksgefühle aufkommen! Die Börse ist sehr schön geworden!
    Viel Spaß beim Freuen und nähen *lieblächel*

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Nachmittag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die ist wirklich superschön, ganz toll gemacht. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  4. superschön, auch deine Tropfen sehen super süss aus

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja soooo toll! Oh ich kann richtig mitfühlen. Die ist wirklich spitze geworden. Viel Freude damit!
    LG, lealu

    AntwortenLöschen
  6. ....die ist ja klasse ...da warst du aber fleißig am tüfteln;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  7. manche Dinge brauchen einfach länger, das geht mir auch manchmal so.
    Die Börsen sind toll und klasse ist das Chipfach.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Veronika,

    vielen Dank für deinen lieben Kommentar, ich hab mich sehr gefreut und gleich mal nachgeschaut wer mir da solch liebe Botschaft schickt ;-)
    Deine Farbenfrohen Sachen gefallen mir wirklch gut, dein Blog strahlt eine solche Fröhlichkeit aus!
    Ich kenne das Gefühl - wenn man etwas ohne Schnittmuster und Anleitung genäht hat- ist noch gar nicht lange her, als ich meine erste Clutch mit eigenem Schnittmuster nähte- kann das gut nachvollziehen!
    Gratuliere Dir zu dem hübschen Geldbeutel -beim Geldbörsen nähen tue ich mich eher schwer..
    Schön finde ich auch das Pullover-Mäntelchen aus Walk welches du genäht hast!

    viele grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen