expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Sonntag, 16. Mai 2010

Wenn einer eine Reise macht...,

kann man so einiges erleben,

Abfahrt 8.30 Uhr...,
Autobahn A1 eine Baustelle....,die nächste Baustelle....,schon wieder Baustelle ...,eigentlich nur eine einzige Baustelle ca. 250 km lang....,
Ankunft in Wilhelmshafen 12.30 Uhr...,toll...,
die Kinder etwas angespannt und ungeduldig....,
endlich kann es losgehen....,
wir stürmen den Eingang ...und....,
stellen uns am Ende der Warteschlange an...,
Mama ich habe Durst,ok wir holen euch was zu trinken....,
Mama was machen wir hier eigentlich?....,
wir müssen noch ein wenig warten....,
nach ca. 45 Minuten, wir können rein...,juchu....,


aber wo fangen wir an ?...,
überall tolle Sachen...,jedoch in anbetracht der nun schon fortgeschrittenen Stunde blieb leider nicht sehr viel zeit zum stöbern und suchen...,

aber ich kam trotz allem zu meinen Stoffen,Bändern ,Schnittmustern ....und,und,und....,
so ich höre nun auf noch mehr schöne Dinge in meine Tasche zu packen...,hab auch irgendwie den Überblick verloren ,was am Ende an der Kasse wohl zuammen kommt...,
ist in diesem Laden denk ich , keine Kunst.

So wir stellen uns wieder hinten an...,
auf dem Weg vom Anstellen bis zur Kasse kommen wir noch an den schönen Ketten vorbei...,
was soll`s , da müssen noch welche mit, sie sehen alle sooooo schön aus.
Als erstes finde ich tolle Ohrringe, meine Mia aber auch...,dann die passenede Kette dazu , allerdings zu lang ,macht nix ich bekomm sie kürzer gemacht toll, so und dann möchte ich noch diese , diese und diese Kette...,sie sind alle wunderschön ,
das Warten in der Schlange geht weiter...,

Max ist mittlerweile aus meinem Sichtfeld verschwunden , Mia versucht noch einige Zeit an meiner Seite durchzuhalten,plötzlich ist auch sie verschwunden..., kommt aber nach einiger Zeit freudestrahlend wieder...,mit einer Tüte und den Worten Mama ich habe ein Geschenk bekommen für meine Nadelkissen,ich soll eins nähen und kann die Bänder mit dazu nehmen du sollst dann nur noch ein Bild machen und in den Computer tun , dann kommt Papa wieder rein und sagt uns , dass er mit Max draußen wartet ,nun kann es meine Maus auch nicht mehr aushalten und verschwindet mit Papa...,
irendwann ein Blick aus dem Fenster und da stehen sie...,zu dritt und klopfen gegen die Scheibe und winken,sichtlich vergnügt...,

endlich ...,nach 1.5 Stunden die Kasse ist in Sicht...,
ich habs geschafft,meine Schätzte in der Tüte und möchte mich sooo gerne noch in Ruhe hinsetzen und einen Kaffee trinken...,aber es ist 14.45 Uhr und wir müssen ja auch noch wieder nach hause ,ich hol mir aber trotzdem noch einen Kaffee,komm zurück zu meinen Lieben und...Max fehlt..., Mama die Tante von vorhin hat Max auch zum Aussuchen abgeholt...????,Max ist tatsächlich mitgegangen????,ja er hat sich getraut und da, er kommt wieder mit einem zaghaften Lächeln und zeigt nun auch voller Stolz seine tollen Geschenke,Mama du mußt mir einen Pullover nähen da müssen die ganzen Bänder rauf....,ok aber nicht mehr heute und so...,
endet unser Einkaufstag bei Farbenmix,
leider zu wenig Zeit zum Genießen...,
aber trotz allem schön, Mia hatte gliech eine Freundin und erzählte auf der Heimfahrt ständig von Alina....,
Ankunft zu hause 19,00 Uhr...,
was für ein Tag....,
hier nun noch meine Schätze...., aber wo sind die tollen Ohringe...?
Ich hab sie leider in dem ganzen Durcheinander wohl verloren...,schade...,aber nicht mehr zu ändern...,

einen schönen Sonntag,
Lg,
Veronika

Kommentare:

  1. Hallo Veronika,
    um 12:30 Uhr habe ich meinen letzten Kaffee getrunken, wir sind gegen 13:00 Uhr wieder gen Heimat aufgebrochen. Da saßen bzw. standen wir bestimmt nebeneinander. Schade.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. ...schade,das wir uns nicht auch gesehen haben,..ODER doch!!Denn die Alina wo deine Lütte immer von gesprochen hat ist meine Tochter,..
    Ist ja echt witzig,..!!Genial,..so entstehen Farbenmix-Freundschaften.
    Aber eine bitte hätte ich schon,..dürfte ich dich um die beiden Bilder anbetteln??
    Das wäre super lieb..
    Glg
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja eine Beute.
    Wir standen auch sooooooo lange an der Kassenschlage ;)

    GLG Jutta auch Schleswig- HOlsteinerin

    AntwortenLöschen
  4. oooooh wie ist deine tasche sooo herrlich!
    ganz liebe grüße, silke :-)

    AntwortenLöschen