expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Dienstag, 26. November 2013

Ganz langsam beginnt das Leben hier wieder....,

nach 2 Monaten der nichterkannten Medikamentenunvertäglichkeit,
2 Krankenhausaufenthalten,vollgestopft mit Cortison,vergessener Magenschutzmittel und deren Folgen,Quaddeln von Kopf bis Fuß...,
kehrt das Leben nun ganz langsam zurück,
ich kann wieder laufen und meine Hände bewegen :-)

Wenn auch spät,so möchte ich Euch für den Anfang die letzten Bilder vor Beginn meiner Odysse zeigen....,
herbstlich ging es auch hier zu....,
dann kam von Biene das Päckchen mit diesem wunderschöööönen Kästchen hier an und dazu der behäkelte Stein,ich habe mich riesig darüber gefreut,
es hat auch schon seinen Platz in meinem Näh-und Bastelzimmer gefunden :-)
auch mein Hasenhäuschen hat Zuwachs bekommen :-)))
Eines Tages zogen ganz unerwartet zwei Häschen samt Bett hier ein....,
diese Freude verdanke ich meinem herzallerliebsten Hasemann,der ganz spontan entschied,hier passt noch was rein ....,
Die Freude war natürlich auch bei den restlichen Bewohnern besonders bei den Kleinen riesengroß,
zwei neue Spielfreunde,
na dann können Mama und Papa auch mal ganz in Ruhe auf ihrer Bank entspannen....,

außerdem kam ganz ungeplant Familie Maus zu Besuch und wohnt nun ebenfalls für`s erste hier,
auch sie brachten gleich ihre Zwillinge mit,
zum Glück hatten sie das Bettchen auch mit dabei....,
ja und dann kam noch ein Püppchen von der lieben Cornelia hier an.....,
ist sie nicht süüüüüß !
.....und auch eine kleine Paulina mit ihrer Windmühle hat sich ins Haus geschlichen,aber bei so vielen Kindern ist ja auch immer was los,da kann ich sie gut verstehen....,

So nun habt Ihr es für heute geschafft....,
ich wünsche Euch noch einen sonnigen Tag,
seid herzlich gegrüßt

Veronika

Kommentare:

  1. Liebe Veronika,
    oh je, da hast Du ja ganz schön was durchgemacht in letzter Zeit!
    Schön, dass es Dir wieder besser geht!!!
    Sehr hübsche Sachen sind bei euch eingezogen! Paulina und Blumenkind aus der Zwergenwelt sind richtig süß!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt,
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Veronika,
    das klingt ja nach einem Horrortrip!! Hoffentlich geht es ab jetzt nur noch bergauf! Man macht schon was mit, so ein Sch***!!
    Kurier dich bloß ordentlich aus und dann genieß die Adventszeit als das, was sie sein soll: eine ruhige Zeit der Vorfreude.
    Deine Sachen, die du auf den Fotos zeigst, sind herzallerliebst.
    Viel Freude damit und weiter gute Besserung vom Nordlicht

    AntwortenLöschen
  3. schön das es dir wieder besser geht. herrliche bilder liebe veronika....so süß...weiterhin
    gute besserung und liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Veronika,
    das sind ja wirklich schlimme Geschichten! Es freut mich, daß es Dir aber nun wieder besser geht!
    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Nachmittag und weiterhin alles Gute!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Veronika,

    ich hoffe doch sehr, dass du nun wirklich alles überstanden hast und dich auf die kommende Zeit freuen kannst. Die Püppchen haben bei dir ein gemütliches Heim gefunden. Ich mag sie aus dem schwanenweißen Haus auch gar nicht mehr wegdenken.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Veronika,
    Ich freue mich vom Herzen dass es Dir wieder besser geht… Hab oft an Dich gedacht… Gönn Dir weiter viel Ruhe…vor allem im Herzen.
    Drück Dich ganz fest!!!
    Nelly
    P.S. Bitte bestell Deinem Mann auch einen lieben Gruß :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Veronika,
    schön wieder von Dir zu lesen,schön,dass es dir besser geht.
    Da ist das Hasenhaus ja wirklich voll geworden!So viele nette Bewohner.
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung.
    Viele liebe Grüße von
    Wiebke
    aus Kassel

    AntwortenLöschen
  8. liebe Veronika,
    hab ganz lieben Dank für deinen so lieben Kommentar, ich hoffe es geht dir langsam besser, was für eine üble Geschichte.
    Da hast du ganz schön was durchgemacht, oh weh... nun hoffe ich dass du die Adventszeit auch genießen kannst, so süße Wesen sind allesamt bei dir eingezogen ;o)) und die ganze Hasenfamilie ist so allerliebst.
    Ich grüße dich ganz herzlich und und wünsche dir alles Gute,♥ cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Veronika,
    ich freue mich von Herzen, dass es dir besser geht!Dein Hasenhäuschen ist ein absoluter Traum, da kann man sich ja gar nicht dran satt sehen ;o)!!!! Und das die Kleine Paulina in diesem Haus wohnen darf ist mir eine große Freude und Ehre ;o)! Ich wünsche dir, dass es dir bald so richtig,richtig gut geht und alles erdenklich Liebe! Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hej liebe Veronika, es tut mir leid, dass du so krank warst.. Aber es scheint dir jetzt ja wieder besser zu gehen und das ist schön:-))) Das kleine Mädchen von Conni ist zauberhaft und die kleinen Mailegmäuse sind zum anknabbern süß♥ Hab einen schönen ersten Advent und sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen